Nie wieder Energiemangel!

Dieser Blogartikel ist anders! In diesem Blogartikel “Nie wieder Energiemangel” möchte ich dir die besten Tipps von 5 Experten für 5 wichtige ENERGIESÄULEN mitgeben. Sie kamen zustande im Rahmen einer Energie Challenge, die ich in meiner Facebook Gruppe “Mit Fremdsprachen zum Traumleben!” vor kurzem durchgeführt habe.

Zu diesen 5 Säulen, um Energiemangel zu vermeiden, gehören die wichtigen Themen SELBSTLIEBE, BEWEGUNG, DANKBARKEIT, ERNÄHRUNG und FREMDSPRACHEN. Diese 5 Säulen sind von entscheidender Bedeutung für eine hohe positive Energie und in Konsequenz für ein glückliches, zufriedenes Leben. Mögen unsere Tipps dir Anreiz und Motivation sein für ein energiereiches Leben.

Ich wünsche Dir ganz viele Impulse und Inspirationen beim Lesen!

Deine Fremdsprachen-Löwin

Monika

*Die Verantwortung eines achtsamen Umgangs mit den Übungen und Tipps im Rahmen deiner körperlichen, mentalen und finanziellen Möglichkeiten zu deinem Vorteil und Nutzen, liegt ausschließlich bei dir.

  1. SELBSTLIEBE

DIE Expertin für Selbstliebe ist SIA – Sandra Isabelle Ackermann, Expertin für Selbstwert und Persönlichkeitsentwicklung und Erfolgstrainerin. Kontakt: kommunikation@brightaiz.com, Mobil: +49 176 88422188

SIA ist Autorin des Buches „Champagne for the Ladies“. Hier gehts zu ihrem Buch (inkl. Shop).

SIA`s Impulse für dich gegen Energiemangel:

  • Wichtig: Gesunder Selbstwert plus starke Eigenverantwortung
  • Spielerisches Tun – herzlich, locker, leicht

Ihre 3 Hacks:

  1. Spiegel Übung
  • Ihre Empfehlung: Generell Routinen einbauen in Tagesablauf – entweder früh morgens oder spät abends.
  • Vor den Spiegel stellen und sich sagen: Ich liebe mich, ich freue mich, dass ich da bin, ich freue mich auf den Tag etc
  • Wichtig, sich selbst zu kennen, um sich seiner Bedürfnisse bewusst zu sein.
  • Auch sehr gut in der Fremdsprache machbar.
  1. Sich umarmen Übung
  • Sich selber in den Arm nehmen und eine körperliche Verbindung aufbauen.
  • Zehn Dinge sagen, laut aussprechen, gerne auch in der Fremdsprache, die ich selber an mir mag.
  1. Sich auf den Ursprungszustand besinnen
  • Wegkommen vom Urteilen.
  • Sich bewusst machen, dass wir immer einen Wert von 100 % haben, egal wie der Tag gelaufen ist.
  • Sich immer wieder neu und positiv auf – und ausrichten.
  1. BEWEGUNG

Unser Experte für Bewegung ist Olli Dehmel, Personal Trainer aus Mainz. Hier findest du seine YouTube Übungen.

 Olli`s Impulse für dich gegen Energiemangel

  • Bewegung als notwendiger Ausgleich zum Arbeitsalltag.
    Erforderlich: Der eigene Körper, Körperspannung und die richtige Atmung.
  • Kleine Pausen einlegen – vor, während und nach dem Büro Alltag.
  • Trainieren nach dem Pareto Prinzip mit
  • 20% Investition – 80 % des Nutzens rausholen.
  • Zielgerichtetes Training ist wichtig.

Seine Schreibtisch Hacks

  • Aktive Pausen schaffen
  •  Lockern und Kräftigen durch Gegenhalten – Hand Innenseite einmal links und einmal rechts an den Kopf halten und den Kopf leicht dagegen drücken
  • Beide Hände zur Faust formen und dasselbe mit der Stirn machen und dann mit dem Hinterkopf
  • Schultern öffnen – nach hinten denen und beim Ausatmen dreht eine Hand nach unten. (Bollywood Style)
  • Hände hinter dem Rücken verbinden (eine Hand kommt von oben über die Schulter – die andere von unten)
  1. DANKBARKEIT

Die Expertin für Dankbarkeit ist Valentina Levant. Seit 12 Jahren begleitet Valentina Levant High-Performer professionell dabei, ihr Mindset so zu transformieren, dass sie mehr Energie haben und ganz in ihre Kraft kommen. Sie gibt Vorträge und Seminare in Unternehmen, die dank des angewandten buddhistischen Denkens nachhaltig erfolgreich werden wollen. Zum Freebie hier klicken: Dankbarkeitsmeditation und hier geht es zu ihrem Mutterkurs.

Valentinas Impulse für dich gegen Energiemangel

Frage dich: Was gebe ich jetzt zurück? Geben ist einfacher mit Dankbarkeit- es fällt leichter. Wie gerne zahlst du deine Steuern? Ein Drittel unseres Lebens mindestens werden wir kostenlos versorgt mit allem, was wir brauchen – von unseren Eltern und der Gesellschaft, ohne etwas zu geben. Das ist etwas, was wir oft vergessen und die fehlende Dankbarkeit verarmt uns. Das ist ein Mangel Zustand, der einen weiteren Mangel Zustand produziert, weil wir nicht verstehen, dass wir auch geben dürfen. Da sind viel Geiz und Wut. Dankbarkeit ist wie eine Arznei. Gib mit Freude zurück, zahle deine Steuern mit Freude – das ist ein Transformationsprozess, du bist ein ganz anderer Mensch, der auf einem ganz anderen Glückslevel unterwegs ist. Dankbarkeit ist ein Transformationstool schlechthin, das energetisch noch über Liebe steht. Die Frequenz der Dankbarkeit ist die höchste überhaupt. Damit ist Dankbarkeit der Schlüssel zum Erfolg, der Schlüssel zu Wohlstand und Kunden und einem guten Arbeitgeber. Sei großzügig! Gibst du Geld – bekommst du Geld. Dankbarkeit ist die Grundlage, um überhaupt empfangen zu können. Viele Menschen können Dankbarkeit nicht empfangen – sie können Wertschätzung oder Komplimente zum Beispiel nicht annehmen.

Valentinas Empfehlung

40 Tage lang ihre tibetische Dankbarkeitsübung machen (kostenfrei auf ihrer Webseite). Mit dieser Meditation sendest du 40 Tage lang jeden Tag die Energie der Dankbarkeit aus in die Welt und an all die Dienstleister, die dir gedient haben (Zahnbürste, Müslischale, Pampers, Licht…). Du gibst die Dankbarkeit zurück.

  1. ERNÄHRUNG 

Die vierte Expertin im Bunde ist Mel Hinkel. Ihr Fachgebiet ist die Ernährung. Durch eine Ernährungsumstellung Beschwerde frei sein werden, ohne viel Verzicht, mit tollen Alternativen und Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Leichtigkeit und Genuss hilft sie Menschen zurück in die natürliche Schönheit und Kraft zu kommen. Jeder Mensch ist individuell, daher muss es die Ernährung auch sein. Empathie und Vertrauen helfen dabei, in den Wohlfühlkörper und die Gesundheit zu kommen. Du kannst mit ihr direkt in Kontakt treten oder sie hier finden: Facebook, Linkedin, Instagram

Mel`s Impulse für dich gegen Energiemangel

Trinken:

  • 2,5 – 3 Liter Trinken am Tag
  • Am besten morgens ein Glas lauwarmes stilles Wasser mit Zitrone für ein basisches Milieu und um ein Austrocknen zu vermeiden
  • Kräutertee ist auch gut

Essen:

  • Zweimal am Tag Gemüse und dreimal am Tag ein Stück Obst essen
  • Morgens ein warmes Porridge essen mit Obst
  • Gerne anreichern mit Kokos Flocken, Schoko Nibs und Agave Saft
  • Mit einer Gemüsepfanne hat man direkt mehrere Sorten Gemüse schon auf dem Teller.
  • Gemüse zwischendurch snacken .
  • Bei Fleisch oder Fischgerichten darauf achten, dass bei der Beilage wenigstens ein Stück Gemüse dabei ist, damit das Energielevel nicht kippt.

Mel´s Empfehlung:

  • Handy Erinnerung stellen
  • Glas zur Erinnerung auf den Schreibtisch stellen
  1. FREMDSPRACHEN

Deine Expertin für Fremdsprachen bin ich, Monika Cuzma Cépeda. Meine Kunden nennen mich auch die Schlüssel-Missionarin der Sprachen. 8 Jahre Auslandserfahrung, 13 Jahre private Sprachschule, rund 40 Jahre Sprachenwissen und Entwicklung einer eigenen zertifizierten Methode. Ich lebe Sprachen. Mit meinem Konzept aus Mindset & Herz beweise ich, dass jeder eine Sprache schnell und leicht lernen kann, denn ich begleite Menschen mit großer Begeisterung dabei, Spanisch und Englisch in nur 3 Tagen zu lernen und erfolgreich anzuwenden.

Das Besondere bei meiner Methode ist die Transformation, die meine Kunden durch die Sprache erleben. Sprache ist so viel mehr als Worte! Es ist die Chance der zu sein, der du bist und ein großartiger Überträger für mehr positive Energie im Leben!

Hier findest du mich: Kostenloses ErstgesprächFacebook, InstagramLinkedInXing, YouTube.

Hier geht’s zur Facebook Gruppe mit täglichen Impulsen zu Mit Fremdsprachen zum Traumleben!

Dort findest du auch die Impulse dieses Blogartikels als PDF zum Downloaden und alle Experten im Video Interview mit mir. Ich kann es dir nur empfehlen.

Meine Impulse für dich gegen Energiemangel

Kopf aus- Herz an!

  • Gehe spielerisch ran an das Fremdsprachen lernen
  • Lerne mit allen Sinnen
  • Höre viel in der Fremdsprache
  • Wende die Sprache täglich an
  • Nutze das Sprachmaterial deines Gesprächspartners
  • Lebe und liebe die Sprache

Meine Empfehlungen:

  • Höre Musik in der Fremdsprache, wann immer du kannst
  • Höre Podcasts zu Themenbereichen, die dich interessieren
  • Schau dir Videos an mit Untertiteln
  • Stell deine Geräte um auf die Fremdsprache (Handy, Navi, Computer…)
  • Schreib deine Einkaufsliste in der Fremdsprache und benenne im Geiste alle Lebensmittel und anderen Dinge, die du kaufst, in der Sprache
  • Tritt Facebook Gruppen bei mit Inhalten, die dich interessieren und beteilige dich aktiv
  • Führe Selbstgespräche und kommentiere alles, was du machst, in der fremden Sprache
Damit Du eine Sprache schnell lernen und frei kommunizieren kannst, braucht es eine neue Denkweise dem Leben und deinen Fähigkeiten gegenüber. Das ist ein wichtiger Teil meiner zertifizierten „Fremdsprachen-schnell-lernen“ Methode und macht die magische Transformation aus, die meine Kunden erleben. Sie entdecken sich und ihr Leben neu. 

Spanisch oder Englisch in nur 3 Tagen lernen und dann frei sprechen? Das geht mit dieser Methode – versprochen! Oftmals fällt es uns sogar leichter, uns in einer anderen Sprache auszudrücken und die richtigen Worte zu finden, weil wir dann emotional nicht so involviert sind und die Distanz uns hilft, die richtigen Worte für ein Vorkommnis zu finden.

Hier findest Du alle Informationen zur Methode.

Wenn du Spanisch direkt einfach  nur anwenden willst, ohne Mindset Coaching, kannst du auch in den Sprachlöwen Spanisch Club kommen. Das ist ein 90 minütiges Online Spanisch Training für die Level Anfänger und Fortgeschrittene, jeden 3. Sonntag im Monat. Infos hier.

Wenn Du Dir das Fremdsprachen Erfolgsmindset für alle Sprachen aneignen möchtest, die Voraussetzung, damit Du jede Fremdsprache schnell lernen kannst, dann ist der Break-Through-Day genau richtig für Dich.

Für Fragen oder wenn Du mich persönlich kennenlernen möchtest, schreibe mich am besten direkt an.

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

Deine Fremdsprachen-Löwin

Monika

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.